DEUTSCHENGLISH

Datenschutz

Datenverwendung

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Soweit auf unserer Internet-Präsentation (z. B. Kontaktformular, Newsletter) personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail Adressen) erhoben werden, werden diese Daten nur zweckgebunden benutzt, d. h. für die Zwecke, die Sie uns mitgeteilt haben.

Personenbezogene Daten werden von uns - ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung - nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahmen hiervon gelten nur, wenn wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind.

Von unserem Internetserver werden folgende Daten erhoben:

  • IP-Adresse
  • Uhrzeit
  • Seitenaufrufe
  • Browserkennung
  • Betriebssystem
  • die zuvor besuchte Seite

Diese Daten werden vom Server automatisch angelegt und über Webalizer bzw. AWStats grafisch aufbereitet. Wir nutzen diese Daten z. B. zur Entdeckung von Fehlern, Angriffen oder allgemein zur Optimierung unserer Webseite - sie werden aber von uns nicht mit personenbezogenen Daten kombiniert.

Darüber hinaus setzen wir auch keine Webanalyse- bzw. Tracking-Tools wie z. B. Google Analytics oder Piwik auf unseren Seiten ein. Ebenfalls verzichten wir auf den Einsatz von Social Media Plugins wie Google+ oder facebook.

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst, weshalb wir auch auf den Einsatz sogenannter Cookies auf unserer Webseite verzichten.

Unsere Mitarbeiter und von uns beauftragte Unternehmen wurden zur Einhaltung von datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.


Auskunft, Löschung und Widerrufsrecht personenbezogener Daten

Jederzeit haben Sie das Recht, kostenfreie Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu verlangen, sowie den Zweck der Verarbeitung zu erfahren.

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten.

Bei diesbezüglichen Berichtigungen bzw. Löschungen können Sie sich jederzeit per E-Mail an uns wenden. Kontaktdaten finden Sie auf unserer Kontaktseite und auf der Seite "Impressum".


Daten für den Versand des Newsletters

Das Anmeldesystem zum Newsletter wendet das sogenannte "Double-Opt-In"-Verfahren an. Dies bedeutet, dass Sie nach der Anmeldung zunächst eine Bestätigungsmail von uns erhalten, die einen Link zur endgültigen Registrierung enthält.

Sollten Sie sich für den Newsletter-Verteiler endgültig registrieren wird Ihre E-Mail Adresse gespeichert, ansonsten nach 30 Tagen von uns automatisch gelöscht.

Die E-Mail wird nur zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Verwendung für andere Zwecke findet nicht statt.

Sie können jederzeit den Erhalt des Newsletter widerrufen, indem Sie sich auf der Seite Newsletter abmelden, den Link auf Ihrem Newsletter benutzen oder uns eine formlose E-Mail schreiben.

Eine statistische Auswertung findet bei uns nicht statt.


Verwendung von E-Mails

Sollten Sie uns eine E-Mail schicken, so wird Ihre E-Mail Adresse auch nur für den dafür vorgesehen Zweck (Korrespondenz) verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.